Ich fertige hübsche kunsthandwerkliche Miniaturwelten, sogenannte °Tiny worlds°, als Sammlerstücke an. Vom privaten miniaturistischen Hobbyzimmer bis zu eurer verbildlichten Firmendarstellung im Kleinstformat werden diese besonderen Schöpfungen in liebevoller, aufwändiger Detailarbeit nach euren Vorstellungen erarbeitet und auf Wunsch auch mit funktionstüchtiger Mechanik oder Technik versehen.
So präsentieren sie sich z.B. als hübsches Uhrgefüge, niedliche Lampenkonstruktion oder Tischbrunneninstallation.
Diese kleinen Wunderwelten dienen dazu, gedanklich darin einzutauchen und sich seelisch mitreißen zu lassen.

 

 

Größtenteils erarbeite ich diese Kunstwerke aus Polymer Clay (eine ofenhärtende, farbige Modelliermasse)  und wähle meist eine Leinwand oder Holzplatte als Untergrund. Allerdings behalte ich mir vor, bei Bedarf Glas, Holz-, Papier-, Keramik- oder Metallelemente einzubauen.

Anschließend werden einige Details mit Acrylfarbe aufgemalt oder sogar mit Metallicfarbe (z.B. Gold) oder Glitter verziert.

Zum Schluss wird die °Tiny world° mit einem speziellen Lack versiegelt.

 

Eine Miniaturwelt kann übrigens auch zweckerfüllend sein und z.B. als Flyerhalter oder Produktstandplatz angefertigt werden.

 

Ebenso kann sie auch besondere Effekte beinhalten wie einen fluoreszierenden Charakter („glow in the dark“) oder phosphoreszierende Fähigkeiten (schwarzlichtaktiv/UV-leuchtend).

 

Stellt hier eure unverbindliche Anfrage: