1) °Tiny worlds° oder Miniaturwelten

 

Größtenteils erarbeite ich diese Kunstwerke aus Polymer Clay (eine ofenhärtende, farbige Modelliermasse)  und wähle meist eine Leinwand oder Holzplatte als Untergrund. Allerdings behalte ich mir vor, bei Bedarf Glas, Holz-, Papier-, Keramik- oder Metallelemente einzubauen.

Anschließend werden einige Details mit Acrylfarbe aufgemalt oder sogar mit Metallicfarbe (z.B. Gold) oder Glitter verziert.

Zum Schluss wird die °Tiny world° mit einem speziellen Lack versiegelt.

 

Eine Miniaturwelt kann übrigens auch zweckerfüllend sein und z.B. als Flyerhalter oder Produktstandplatz angefertigt werden.

 

Ebenso kann sie auch besondere Effekte beinhalten wie einen fluoreszierenden Charakter („glow in the dark“) oder phosphoreszierende Fähigkeiten (schwarzlichtaktiv/UV-leuchtend).

 

Tw Küche4*Mare Gelkerze* / °Tiny world° / Kerze*mit Schul-Elementen gestaltete Weinkiste* / °Tiny world°PolymerClay

 

17:06 Uhr 16. November 2016

2) TechMech-Miniaturen

 

Alle °Tiny worlds° können auch als „Funktionsgegenstände“ erarbeitet werden.

 

 

Die Einbringung von folgender Technik/Mechanik ist möglich:

 

-als Lampenkonstruktion: Einbau von Beleuchtungen und Lichtquellen

-als Uhrgefüge: Einbau von Tischuhren

-als Tischbrunneninstallation

-als „Weihnachtswunderwerk“:

z.B. in Form von Schwibbögen, Pyramiden oder beleuchteten Räuchermännlein

Ich erarbeite euch kleine Weihnachtswelten nach euren Vorstellungen. Habt ihr schon einmal einen Schwibbogen mit einer Miniatur-Tuningwerkstatt für Supersportwagen oder eine steampunkbezogene Erfinder-Pyramide gesehen? Wie steht es um einen Airbrusher als Räuchermännlein oder einen beleuchteten IT-Experten als Nussknacker?

 

*Künstler-Atelier* / °Tiny world° / 25 x 30 cm*Pyramide des Erfinders* / °Tiny world° / Pyramide*Surf-Bar* / °Tiny world° / Uhr*Kokoslampe* / °Tiny world° / Lampe

17:05 Uhr 16. November 2016

3) Miniweltkarten

 

Die Miniweltkarten dienen euch als Orientierung auf eurer °Tiny world°, denn bei so viel Kleinstkunst bleibt zuweilen etwas unentdeckt. Ihr erhaltet sie auf Anfrage beim Kauf einer Miniaturwelt dazu.

 

Miniweltkarte2 Miniweltkarte1Miniweltkarte Surf-Bar

17:05 Uhr 16. November 2016

4) Einzelne Miniaturobjekte

 

Sind wieder einmal einige Figuren des Lieblingsfantasybrettspiels abhanden gekommen und denkt ihr nun darüber nach, wie ihr die antiquierten Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Männlein darin integrieren könnt? Ich schaffe gern durch die Anfertigung neuer Miniaturspielfiguren Abhilfe.

 

Des Weiteren stelle ich ggf. auch Schmuckfiguren in Form von Ohrringen, Ketten, Fascinators oder Schlüsselanhängern und sogar USB-Stick-Verzierungen her.

 

Welche Miniaturfiguren euch auch immer fehlen, zögert nicht, bei mir eure unverbindliche Anfrage zu stellen.

 

Außerdem gehören auch einzelne Miniaturgemälde diesem Thema an.

 

teleschneckeMiniaturenlindwurm usb-stickStand Kunstmanufaktur in Kleinnaundorf

17:04 Uhr 16. November 2016

5) Preisgefüge

 

Die meisten Preise werden nach dem Umfang eurer Auftragswünsche verhandelt, da sie sich nicht pauschalisieren lassen.

 

Beispiel:

– °Tiny world° im Maße 20×20 cm: 200,00€

– °Tiny world° im Maße 20×20 cm mit Tischuhr: 220,00€

– °Tiny world° im Maße 20×20 cm mit 5facher Beleuchtung (5 Miniatur-Lichtquellen): 240,00€

– Spielfigurenset für Brettspiel (ausgehend von 4Stück): 45,00€

 

Natürlich sind auch günstigere Modelle möglich.

Für Effekte (wie z.B. „glow in the dark“) oder besonderen Detailreichtum kommen Mehraufwandsbeträge hinzu.

 

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

17:03 Uhr 16. November 2016

6) Ablauf

 

– Kontaktiert mich über das Kontaktformular

– Wir besprechen vorab eure Vorstellungen detailgenau und ich konzipiere und zeichne euch gegen eine kleine Aufwandspauschale einen Entwurf. Die Pauschale verrechnet sich natürlich bei Zustandekommen des Vertrags mit dem Gesamtpreis.

– Ich erarbeite euch daraufhin die gewünschte °Tiny world° und nehme im Anschluss mit euch Kontakt auf. Ihr erhaltet ein geschütztes Foto.

– Sollten sich Änderungswünsche ergeben, die im Entwurf nicht geregelt waren, werden diese gegen eine Mehraufwandspauschale gern umgesetzt.

– Bei Zahlungseingang des vollständigen Betrags sende ich euch das Kunstwerk auf versichertem Wege zu.

17:03 Uhr 16. November 2016
zurück nach oben