Größtenteils erarbeite ich diese Kunstwerke aus Polymer Clay (eine ofenhärtende, farbige Modelliermasse)  und wähle meist eine Leinwand oder Holzplatte als Untergrund. Allerdings behalte ich mir vor, bei Bedarf Glas, Holz-, Papier-, Keramik- oder Metallelemente einzubauen.

Anschließend werden einige Details mit Acrylfarbe aufgemalt oder sogar mit Metallicfarbe (z.B. Gold) oder Glitter verziert.

Zum Schluss wird die °Tiny world° mit einem speziellen Lack versiegelt.

 

Eine Miniaturwelt kann übrigens auch zweckerfüllend sein und z.B. als Flyerhalter oder Produktstandplatz angefertigt werden.

 

Ebenso kann sie auch besondere Effekte beinhalten wie einen fluoreszierenden Charakter („glow in the dark“) oder phosphoreszierende Fähigkeiten (schwarzlichtaktiv/UV-leuchtend).

 

Tw Küche4*Mare Gelkerze* / °Tiny world° / Kerze*mit Schul-Elementen gestaltete Weinkiste* / °Tiny world°PolymerClay